Bezirkskurzbahnmeisterschaften 2008

240 aktive Schwimmerinnen und Schwimmer trafen sich am 6. und 7.12.2008 in der Osthalle in Aachen, um bei den Bezirkskurzbahnmeisterschaften des Schwimmbezirks Aachen ihre Meister in den Altersklassen und der offenen Klasse zu ermitteln. Um an diesem Wettkampf teilnehmen zu können, ist es erforderlich, bestimmte Pflichtzeiten zu erreichen. Nachdem 1098 Starts bei den Einzelwettkämpfen und 35 Starts bei den Staffeln erfolgt waren, standen die Bezirksmeister fest. Für den Stolberger Schwimmverein starteten Nina Klos und Katharina Otto. Sebastian Braun, der ebenfalls die Pflichtzeiten für die Teilnahme am Wettkampf schon unterboten hatte, war leider erkrankt und konnte nicht starten. Durch die 5 Siege in der Jahrgangswertung über 100 und 200m Rücken, 100m Delfin, 200m Freistil und 200m Lagen, sowie dem 2. Platz über 100m Freistil sicherte Nina sich nicht nur die 5 Bezirksjahrgangsmeistertitel, sondern ermöglichte dem Stolberger Schwimmverein auch den 6. Platz im Medaillenspiegel des Wettkampfs, an dem 13 Vereine teilnahmen. Katharina Otto schwamm nur knapp unter ihrer persönlichen Bestzeit und erreichte einen 6. Platz, obwohl ihr die Schule wenig Zeit zum Trainieren lässt.