13. Mittel- und Langstreckenmeeting in Bottrop am 30. und 31. Januar 2016

Der Stolberger Schwimmverein nahm zum 8. Mal am Meeting in Bottrop teil. Neben den 247 Aktiven aus 34 Vereinen starteten auch 2 Aktive für den Stolberger Schwimmverein, um ihre Frühform zu testen. Während Nina Klos über 200m Rücken, Delphin, Freistil und Lagen sowie über 400m Freistil und Lagen startete schwamm Josef Klos 200m Freistil. Beide erreichten gute Leistungen. Nina stellte über 200m Lagen und 400m Freistil einen neuen Vereinsrekord auf und erreichte bei ihren 6 Starts vier 1. und zwei 2. Plätze. Josef holte in seiner Altersklasse den 1. Platz. Beim Wettkampf gab es auch einen Rekordversuch über 400m Freistil eines Schwimmers des Kölner Vereins TPSK, der mit der Zeit von 4:02 Minuten endete. Es war schon etwas Besonderes, dies live mit zu erleben. Dem Veranstalter gelang es wie bei den letzten Malen, das Meeting gut organisiert durchzuführen. Hierfür einen herzlichen Dank.