Torschützenfestival beschert die Tabellenführung

SSV 15:8 Solingen/Wuppertal (4:1, 3:2, 4:2, 4:3)

Spieler: Ben Lenertz (im Tor), Sebastian Braun (1), Florian Grümmer (1), Stephan Schorn, Stefan Bergs (1), Tim Klos, Thomas Kreus (3), Mark Braun (5), Stefan Sanft (2), Christian Töller (1), Christian Schmitz (1)

Überzahlspiele: 3/7 (42%)

Unterzahlspiele: 2/6 (33%)





Mit einem unerwartet deutlichen Sieg hat die erste Mannschaft des SSV die Tabellenführung der Oberliga NRW erklommen. Gegen eine ebenfalls sehr junge Gästetruppe konnten sich gleich acht Spieler in die Torschützenliste eintragen.

Wie so oft zuletzt, nahm der SSV das Geschehen in eigener Halle schnell in die Hand. Nach dem 4:1 nach gut sieben Minuten ließ man die SGW zu keinem Zeitpunkt mehr näher als drei Tore heran. Die Centeranspiele führten zu vielen Abschlüssen, zudem zeigte man sich im Konterspiel und aus der Distanz treffsicher. Einziges Manko bleibt derzeit das Überzahlspiel, wo man endlich nochmal eine Quote über 50% erreichen will.

Am kommenden Freitag geht es gegen die SGW Rhenania/BW Poseidon Köln II, gegen die man in der Vorsaison zwei Niederlagen einstecken musste. Im heimischen „kleinen“ Becken rechnet man sich gute Chancen aus, die Tabellenführung nicht bereits nach einem Spieltag wieder abgeben zu müssen …