Ablauf, Anmeldung und Ziel

Im Jahr werden insgesamt 4 Nichtschwimmerkurse angeboten. Die max. Teilnehmerzahl je Kurs ist auf 12 Kinder begrenzt. Das Kind muss mindestens 5 Jahre alt sein, wenn der Kurs beginnt. Die Kursgebühr beträgt 75 €.

Registrierung auf der Warteliste für die Teilnahme an einem Nichtschwimmerkurs mindestens ein Jahr im Voraus per Mail bei der Breitensportwartin Stephie Preetz unter schwimmkurs@stolberger-schwimmverein.de
Unter der genannten E-Mail-Adresse erteilen wir auch gerne Auskunft zu allen weiteren Rückfragen!

Da während der Hallenzeiten alle Übungsleiter in die Schwimmausbildung eingebunden sind, suchen Sie dort den persönlichen Kontakt bitte nur in dringenden Fällen bzw. falls Sie nicht über eine E-Mail-Adresse verfügen!
Erreichbarkeit der Breitensportwartin bzw. eines Übungsleiters vor Ort in der Schwimmhalle Glashütter Weiher ausschließlich montags zwischen 15.30 - 15.55 Uhr oder 16.50 – 17.10 Uhr!
Bitte verzichten Sie darauf, außerhalb dieser Uhrzeiten bei den Schwimmmeistern zu klingeln, da diese keine Auskunft erteilen können und nicht in die Schwimmausbildung des Vereins involviert sind!

Anfang und Ende der Nichtschwimmerkurse

Zwei Kurse starten Anfang/ Mitte März und enden am Montag der letzten Woche im August.
Die nächsten zwei Kurse beginnen am Anfang/ Mitte September und enden am Montag der letzten Woche im Februar.
Die Eltern versichern, durch Vorlage einer ätrztlichen Bescheinigung, dass keine gesundheitlichen Bedenken bezüglich der Teilnahme bestehen!

15:45/15:50 Uhr   Einlass Nichtschwimmerkurs/Schwimmer 
16:00 - 16:45 Uhr  Wasserzeit 
16:50/17:00 Uhr   Einlass Nichtschwimmerkurs/Schwimmer 
17:00 - 17:45 Uhr   Wasserzeit Nichtschwimmerkurs 
17:00 - 17:45 Uhr   Wasserzeit Schwimmer großes Becken 
Anmeldung zu Schwimmkursen und Vorschwimmterminen unter schwimmkurs@stolberger-schwimmverein.de  
Über eine Aufnahme in den Stolberger Schwimmverein wird nach Kursende entschieden.  
Infos zur Mitgliedschaft 
Zur Aufnahme in eine Gruppe des Trainingsbetriebs im großen Becken muss per Mail an breitensport@stolberger-schwimmverein.de ein Vorschwimmtermin vereinbart werden.
Vorschwimmtermine finden in der Regel einmal monatlich an einem Montag zu Monatsbeginn statt.
Im Anschluss ist es nach Rücksprache mit der Breitensportwartin oder dem Technischen Leiter vorgesehen, dass Vorschwimmer an einem Probetraining im regulären Trainingsbetrieb teilnehmen. Dies ist aus versicherungstechnischen Gründen max. drei Mal möglich. Dann ist ein Antrag auf Mitgliedschaft zu stellen. Grundsätzlich ist mit dem Aufnahmeantrag ein Abbuchungsauftrag für den Mitgliedsbeitrag auszustellen. 

Ziel der Förderung von Schwimmer/innen, die das Seepferdchen erlangt haben, ist das Erlernen aller Schwimmarten. 
Bei Begabung erfolgt eine gezielte Förderung des Schwimmens in einer betreuten Gruppe, wo auch Spiel und Spaß nicht zu kurz kommen. Die Betreuung der Mitglieder erfolgt in Gruppen, die dem Leistungsstand entsprechen.  
Wenn bei talentierten Vereinsmitgliedern während der schwimmerischen Ausbildung ein Wechsel in die Wettkampfmannschaft möglich wird und angestrebt ist, ändern sich die Trainingszeiten. Diese werden dann nach Rücksprache der Technischen Leitung mit Eltern und Kindern entsprechend mitgeteilt.
 




Hier gehts weiter zu den Nichtschwimmerkursen